Kirsten Schankweiler stellt im Burggrafiat Alzey aus

Verklärt! Verloren! Geschützt? – Gemeinschaftsausstellung von Kirsten Schankweiler, Karin Böpple und Jens Jürgen Huber im Burggrafiat Alzey

Die Ausstellung zeigt drei ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Umwelt – von „heiler Natur“ bis zur Umweltverschmutzung in verschiedenen Formen und Techniken: Abstrakte Malerei trifft auf realistische Farbstiftzeichnungen und auf Installationen auf Fundstücken!

Die Vernissage findet am Samstag, den 11.8.2018 um 18 Uhr statt. Nach einer Begrüßung durch Christoph Burkhard, Bürgermeister der Stadt Alzey führt Dr.  Nicole Nieraad-Schalte, Kulturwissenschaftlerin aus Ingelheim in die Ausstellung ein.

Die Ausstellung wird vom 12.08. bis 09.09.2018 gezeigt.

Der Ausstellungsort ist: Burggrafiat Alzey, Schlossgasse 11, 55232 Alzey

Die Öffnungszeiten sind Mo und Do von 16 bis 18 Uhr, Mi und Savon 10 bis 12 Uhr sowie So und feiertags von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos:

www.galerie-alzey.de

www.alzey.de/de/aktuelles/meldungen/2018/Boepple-Huber-Schankweiler.php.