KIRSTEN SCHANKWEILER

Kirsten Schankweiler

DIE KÜNSTLERIN ÜBER IHRE WERKE

Meine expressiv-abstrakten Werke sind geprägt von Farben, Formen und Strukturen. Durch die Farbkompositionen und ausgewählten Farbauswahl, sollen sie dem Betrachter eine harmonische Schwingung, Freude und Lebenslust bringen.

Ich lasse mich von den Farben und Materialien leiten und inspirieren. Schicht für Schicht baue ich ein Bild in einem komplexen und intuitiven Prozess auf – ein Wechselspiel zwischen Experiment, Idee und Aktion, dem sich Vernunft und Regeln unterordnen.

Meine Intention ist Bilder zu malen, die eine angenehme Atmosphäre, etwas Positives ausstrahlen. Ausdrucksstarke Gesamtkompositionen, die dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen lassen. Werke, in denen der Betrachter auch noch nach langer Zeit Neues entdecken kann – Werke, die die Fantasie des Betrachters anregen.

ZU DEN BILDERGALERIEN 

VITA

  • geboren 1975 in Limburg / Lahn
  • seit 2005 freischaffend tätig
  • Studium an der Kunstwerkstatt Mainz 2009 – 2012
    mit jährlichen Gemeinschaftsausstellungen
  • Studienreisen ins Burgenland, in die Künstlerkolonie
    Willingshausen sowie Exkursionen im Rhein-Main-Gebiet
  • 01/2011-08/2012 Mitinhaberin der Atelier-Galerie unARTig, Mainz
  • seit 07/2012 Inhaberin der galeriemainz, Mainz
  • 06/2013 Abschluss des Studiums an der Kunstwerkstatt Mainz  “mit Auszeichnung“
  • seit 2014 regelmäßige Teilnahme an Workshops bei diversen Künstlern und an Kunstakademien

AUSSTELLUNGEN (Auszug)

2011
Kunstwerkstatt Mainz (G)
Universitätsmedizin Mainz (G)

2009 und 2010
Kunstwerkstatt Mainz (G)

2012
Kunstwerkstatt Mainz (G)
Speicher, Idstein (G)
Weingut Altenkirch, Lorch (G)
Rotlint Café, Frankfurt (E)
MFT Studio und Physiotherapiepraxis, Frankfurt (E)

2013
Kunstwerkstatt (E)
Praxis Dr. Küstner / Anna Helferich, Nieder-Olm (E)

2014
Porsche Zentrum Mainz (E)
Cardabela Buchladen, Mainz (E)
Kunst & design bei Mercedes Benz, Mainz  (E)
Rheinhessen Akademie im Eisenturm, Mainz  (G)

2015
„Kontraste“ – Glockwerks Lichte Kunstprojekte, Nieder-Olm (G)
Galerie im Kunsthof, Eberdingen-Hochdorf (G)

2016
Kunst hoch 3 im Kunstverein Eisenturm (G)
„200 Jahre Rheinhessen“ – Glockwerks Lichte Kunstprojekte, Nieder-Olm (G)
„Viva Rheinhessen“ – Kunstverein Eisenturm (G)

2017
„Unterwegs“ – Glockwerks Lichte Kunstprojekte, Nieder-Olm (G)
„Nocturne“ – Kunstverein Eisenturm (G)
Juwelier Lepold, Mainz (E)

2018
„Himmel über Mainz“ – Kunstverein Eisenturm (G)
„Kunst-Stücke“ – Glockwerks Lichte Kunstprojekte (G)
“Verklärt! Verloren! Geschützt?” Burggrafiat, Alzey (G)
“Vernetzung” Amtsgericht, Stuttgart
“Merry Christmas” KUN:ST Quartier, Leonberg

Geplant in 2019
Artexpo New York (M)
Salon de Art International Contemporain, Paris (M)
art’pu:l Eupen (M)
“Memento Mori”, Koppenhagen (G)
Discovery Art Fair, Frankfurt (M)

Seit 2012: Dauerausstellung in der galeriemainz, Mainz

 

Mitglied im

– Kunstverein Kunst Stuttgart International, Leonberg
– Kunstverein Glockwerks Lichte Kunstprojekte, Nieder-Olm
– Kunstverein Eisenturm, Mainz
– Kunstverein, Ingelheim

(E) Einzelausstellung, (G) Gemeinschaftsausstellung, (M) Kunstmesse